Japan Stone ist ein in außergewöhnlicher Superhartgips der Klasse IV mit geringer Abbindeexpansion, hoher Paßgenauigkeit und einer enormen Härte.
Die besondere Fließfähigkeit, verbunden mit einer widerstandsfähigen, glatten Oberfläche, zeichnet diesen Gips aus.
Synthetikgips
Farbe : weiß, 1 Kg

* Wasser : Gips = 20 : 100
* Verarbeitungszeit = 4,5 Minuten
* Abbindezeit = 9 bis 10 Minuten
* Abbindeexpansion = 0,09 %
* Druckfestigkeit = 60 N/mm?2; nach 1 h EN 26873
* Druckfestigkeit = 85 N/mm?2; trocken

 

  1. Geeigneten Behälter mit Wasser füllen und Gips vorsichtig zugeben ( nicht umgekehrt ! ). Dabei Mengenverhältnisse beachten.
  2. Gipspulver im Wasser absacken lassen und dann mit Spachtel durchrühren.
  3. Anschließend zügig verarbeiten.

Tipp : Leichtes Klopfen auf die Unterseite der Form verhindert Blasenbildung.